Schafskäse Soufflé mit Rosenpfeffer
 
Zubereitungszeit
Koch-Zeit
Gesamtzeit
 
Schafskäse Soufflé mit Rosenpfeffer. Ich habe 6 runden Keramikformen von 8 cm Durchmesser verwendet.
Authorin:
Küche: Italienische
Personen: 6
Zutaten:
  • 4 Eigelbe
  • 2 Eiweiße
  • 200 ml Schlagsahne
  • 200 g reifer toskanischer Schafskäse, fein gehackt
  • 1 TL Rosenpfeffer, leicht zerdrückt
  • Salz
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 180° erhitzen. Mit dem Handrührgerät die Eiweiße steif schlagen, zur Seite stellen. In einer anderen Schüssel die Sahne leicht (etwa 1 Minute) schlagen. Zur Seite stellen.
  2. In einer Schüssel die Eigelbe mit einer Prise Salz und dem leicht zerdrückten Rosepfeffer schlagen. Zuletzt den Schafskäse und die Sahne hinzugeben und vorsichtig vermischen. Die steifen Eiweiße hinzugeben und vorsichtig mit einer Küchenspachtel unterheben.
  3. Die Backformen einfetten und mit Paniermehl leicht bedecken. Die Formen mit der Soufflé-Masse füllen.
  4. Die Formen in eine breite und hohe Backform stellen, dann die Backform mit heißem Wasser füllen, bis ⅔ der Höhe der Formen erreicht ist. Das Soufflé in diesem Wasserbad für etwa 25-30 Minuten backen. Wenn die Oberfläche der Soufflé nach etwa 15 Minuten dunkel werden sollten, Aluminiumfolie auf die Backform legen.
  5. Die Soufflé aus dem Backofen und dann aus dem Wasserbad nehmen. Es sollte lauwarm serviert werden.
Recipe by The Black Fig | Food Blog Toscana at https://theblackfig.com/de/2016/09/schafskaese-souffle-mit-rosenpfeffer.html