Toskanische Tomaten-Brotsuppe
 
Zubereitungszeit
Koch-Zeit
Gesamtzeit
 
Toskanische Tomaten-Brotsuppe für den Sommer.
Authorin:
Küche: Italienische
Personen: 8
Zutaten:
  • 250 g altes Brot, in Stücken
  • 2 rote Zwiebeln, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 g frische Tomatensoße
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Natives Olivenöl
  • Frisches Basilikum
Zubereitung:
  1. In einer großen Schüssel die Stücke Brot in reichlich kaltem Wasser für 20-30 Minuten einweichen (hängt von der Trockenheit des Brots ab). Das Brot auspressen und grob zerbröckeln.
  2. In einem großen Topf die Zwiebeln in drei EL Olivenöl kurz anbraten, das Brot dann dazugeben. Die Tomatensoße auch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Tomaten-Brotsuppe für 30-40 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen. Dabei aufpassen, dass die Suppe nicht zu dickflüssig wird. Nach 20 Minuten viel frisches Basilikum hinzufügen. Mit einem Schuß Olivenöl servieren.
Tipps
- Die toskanische Tomaten-Brotsuppe wird lauwarm oder kalt serviert.
- Die Toskanische Tomaten-Brotsuppe mit ein weinig gutem Olivenöl und einige Blätter Basilikum servieren.
Recipe by The Black Fig | Food Blog Toscana at https://theblackfig.com/de/2016/05/toskanische-tomaten-brotsuppe.html