Gewürztrüffel
 
Zubereitungszeit
Koch-Zeit
Gesamtzeit
 
Gewürztrüffel aus Bitterschokolade. Diese Menge ergibt etwa 30 Trüffel.
Authorin:
Küche: Weihnachtliche Schokotrüffel
Personen: 8
Zutaten:
  • 130 ml Schlagsahne
  • 1 Zimtstange
  • 3 Nelken
  • 4 Kardamomkapseln
  • 225 g Bitterschokolade, in Stücke
  • 45 g Butter, in Stücken
  • 2 EL Gran Marnier (optional)
  • 75 g Kakaopulver Bitterschokolade
  • 1 TL Zimtpulver
  • Kandierte Orangenschale (optional)
Zubereitung:
  1. In einem Topf auf niedriger Flamme die Sahne mit den Zimtstangen, Nelken und Kardamom zum Kochen bringen. Den Topf für 15 Minuten zur Seite stellen. Dann die Gewürze aus der Sahne nehmen.
  2. Lege die Schokolade in eine Schüssel und gieße dann die Sahne darüber. Eine Minute warten, dann Sahne und Schokolade vermengen. Zum Schluss die Butter dazugeben und mit der Creme vermengen.
  3. Mit dem Handrührgerät die Ganache-Creme rühren, bis sie weich und glänzend wird. Dann die Creme lauwarm werden lassen, mit Folie abdecken und im Kühlschrank für etwa 3 Stunden erkalten lassen.
  4. Auf einem Teller das Kakaopulver mit dem Zimtpulver vermischen. Mithilfe eines Teelöffels ein wenig Ganache-Creme aufnehmen und mit den Handflächen vorsichtig 4-5 kleine Kugeln formen.
  5. Rolle die Trüffel im Kakaopulver und platziere sie dann auf einer Platte. Die Trüffel können je nach Geschmack mit einem Stückchen kandierter Orangenschale dekoriert werden.
Tipps
- Die Trüffel werden in Kühlschrank bis zu einer Woche konserviert.
- Die Trüffel schmecken am besten bei Zimmertemperatur. Sie können die weihnachtlichen Trüffel eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Recipe by The Black Fig | Food Blog Toscana at https://theblackfig.com/de/2017/01/gewuerztrueffel-aus-bitterschokolade.html